BESUCHE SIND MÖGLICH

Besuche sind unter Berücksichtigung verschiedener Hygienevorschriften und Massnahmen möglich. Die Vorschriften werden aufgrund von COVID-19-Fällen ab dem 01.12.2020 für mindestens 14 Tage wie folgt verschärft:

  • Besuchszeiten tägl. 13 – 17 Uhr
  • Besuchsdauer maximal 45 Minuten
  • Pro Bewohner/in nur 1 Person pro Tag und Besuch
  • Telefonische Anmeldung innerhalb der Geschäftszeiten (Mo – Fr: 8 – 12 / 13 – 17 Uhr) obligatorisch
    Bahnmatt: 041 769 82 11 | Martinspark: 041 769 89 89
  • Anmeldung für Besuche am Wochenende muss bis spätestens Freitag 17 Uhr erfolgen
  • Besuche finden ausschliesslich in den Bewohnerzimmern statt, Zirkulation im Haus ist nicht gestattet.
  • Restaurant und Cafeteria können nicht gemeinsam besucht werden
  • Beim Einlass: Fieber messen, Erfassung Besucherdaten inkl. Unterschrift, Händedesinfektionspflicht
  • Während des gesamten Besuchs gilt: Maskenpflicht + Einhaltung des Mindestabstandes von 1.5 m
  • Besuche bei isolierten Personen sind nicht gestattet (Ausnahmen, z.B. im Palliativ-Fall werden von der Pflegedienstleitung genehmigt)

Wir danken für Ihr Verständnis für diese (hoffentlich) temporäre Einschränkung.
Ihre Lieben freuen sich auf Ihren Besuch!


Besuchsregeln und Schutzmassnahmen

Beim Einlass:

  • Fieber messen
  • Erfassung Besucherdaten, Bestätigung für symptomfreien Gesundheitszustand mittels Unterschrift ist zwingend
  • Händewasch-/Desinfektionspflicht 

Während des Besuchsaufenthalts:

  • Maskenpflicht während des gesamten Besuchs
  • 1.5-Meter-Abstandsregel ist während des gesamten Besuchsaufenthalts einzuhalten
  • Beim Aufenthalt im Haus kein Kontakt mit Drittpersonen (Anliegen an Pflege sind telefonisch mitzuteilen)
  • Nach Besuch selbstständig wieder zurück zum Ausgang und Haus verlassen (Abstandsregeln beachten)

 

Organisatorisches:

  • Die BAG-Verhaltensregeln sind während des Besuchs einzuhalten:







Download Schutzkonzept AHB >> (PDF)