Herzlich Willkommen in den Altersheimen Martinspark und Bahnmatt

Die Altersheime Baar bieten 160 Menschen im dritten und vierten Lebensabschnitt in einer idealen Umgebung ein wohnliches Zuhause. Hier können Sie verkehrsfrei zirkulieren, einkaufen, durch den Park flanieren und die abwechslungsreiche Umgebung geniessen.

Alle Bewohnerinnen und Bewohner geniessen bei uns grösstmögliche Autonomie, Geborgenheit, Sicherheit und professionelle Pflege und Betreuung bei freier Arztwahl. Haustiere sind bei uns herzlich willkommen.

Wir beschäftigen knapp 190 Mitarbeitende, davon über zwanzig Lernende in verschiedenen Berufsfeldern.

Tages- und Kurzzeitgäste

Gerne begrüssen wir Tages- und Kurzzeitgäste für temporäre Aufenthalte in unseren Häusern Bahnmatt und Martinspark. Ein temporärer Aufenthalt bei uns bedeutet Entlastung, Abwechslung und Sicherheit für Sie und Ihre Angehörigen.

>> Weitere Informationen

Spezialaktion Restaurant Park-Café im März

Risotto-Spezial am Mittwoch

An jedem Mittwoch-Mittag im März zaubert unsere Küchen-Crew ein feines Risotto des Tages auf den Tisch. Wir freuen uns auf Sie!

Besuchen Sie uns vom 29. bis 31. März 2019 an der Baarer KMU-Ausstellung – Halle 2, Stand 29

Vom 29. bis 31. März 2019 findet in der Waldmannhalle, den beiden Wiesental-Turnhallen und in einem Zelt die achte Baarer KMU-Ausstellung statt.  Wir freuen uns, Sie dort in Halle 2 am Stand 29 begrüssen, beraten und bewirten zu dürfen.

NEU – regelmässige Sprechstunde beim Geschäftsführer der Altersheime Baar für jedermann

Regelmässig an jedem 2. Mittwoch im Monat wird Geschäftsführer Johannes Kleiner von 11.00 bis 12.00 Uhr Fragen beantworten, Anregungen  entgegennehmen und auf Ihre Anliegen eingehen. Jeder und jede Interessierte darf gerne ohne Voranmeldung in seinem Büro im EG des Altersheims Martinspark vorbeischauen.

  • jeder 2. Mittwoch im Monat
  • 11.00 – 12.00 Uhr
  • im Büro des Geschäftsführers (Altersheim Martinspark, EG)

Terminabweichungen:

  • Mittwoch, 08.05.2019 wird verschoben auf 15.05.2019, 11.00 – 12.00 Uhr

keine Voranmeldung nötig, weitere Terminänderungen vorbehalten (Änderungen werden hier kommuniziert)
(Dieses Angebot ist neu und ergänzt unsere bereits etablierte unabhängige Ombudsstelle.)